Deizisau feiert Juli 2018

 

"Alle Bürgerinnen und Bürger sollen erreicht werden" - so lautet eine der Zielsetzungen des Jubiläumsjahres. Das dürfte im Juli sicherlich der Fall sein, denn es gibt kaum eine Gemeinde, die so ausgiebig feiern kann!

Die Fröhlichkeit der Deizisauer beim Feiern überdauert nun schon Jahrhunderte und hält hoffentlich in der Zukunft an. Auch der Vereinsumzug beim traditionellen Hauptfest steht unter dem Jubiläumsmotto. Und die 750 ist sogar die Zielmarke beim diesjährigen Oldtimertreffen.

Doch es gibt noch mehr zu feiern...

 

Sonntag, 1. Juli 2018

 

Wir sind die Kinder der Arche Noah

Jubiläumsfest anläßlich 10 Jahre Evang. Kinderhaus Arche Noah

 

Beginn: 11 Uhr mit einem Gottesdienst

Ort: rund um das Kinderhaus Arche Noah

Sonntag, 8. Juli 2018

 

Wir feiern auch!

Ökumenisches Gemeindefest im Pfarrwäldle mit Kindergärten

 

Beginn: 10 Uhr mit einem Gottesdienst

Ort: Pfarrwäldle und im Evang. Gemeindehaus

Sonntag, 22. Juli 2018

 

„750 Jahre Deizisau - gestern, morgen und heut‘ - HIER leben lauter fröhliche Leut‘“

Traditioneller Vereinsumzug am Hauptfest

 

Ort: Festplatz & Straßen

Montag, 23. Juli 2018

 

Traditionelles Gemeindekinderfest

mit buntem Umzug, historischer Spielstraße und Lampionumzug

 

Ort: Festplatz & Straßen

Samstag, 28. Juli 2018

 

„Pack' die Badehose ein – aber historisch muss sie sein“

Freibadfest der Gemeinde

 

Ort: Freibad

Sonntag, 29. Juli 2018

 

750 Oldtimer in Deizisau - aus Liebe zu historischen Fahrzeugen

16. Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Deizisau

Das jährliche Deizisauer Oldtimertreffen hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Veranstaltungen dieser Art im süddeutschen Raum entwickelt. Zum 750-jährigen Jubiläum der Gemeinde Deizisau ist das Ziel: 750 Oldtimer in Deizisau!

 

Sie dürfen sich freuen auf

  • über 100 Jahre „Fortschritt der Vergangenheit“ mitten im Ortskern von Deizisau auf deutlich erweiterten Stellflächen für historische Automobile und Motorräder
  • betagte, seltene Schätzchen, edle Karossen und Klassiker aus einer vergangenen Epoche
  • den Besuch des Deutschen Automobil- und Veteranen-Clubs mit ihren ca. 100 Jahre alten Schnauferln
  • „Benzingespräche“ mit den Fahrzeugbesitzern

Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Natürlich öffnet auch wieder unser „Oldtimer-Café“ in der Kelter.

 

Ort: Marktplatz & Ortsmitte